Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 12.290 mal aufgerufen
 Wichtige Mitteilungen
*Brigitte* Offline




Beiträge: 2.761

19.09.2012 18:30
RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Liebe Besucher der Website von Peter Kummer und Licht der Stille Radio Engel


Mit Schmerz und großer Trauer muss ich Ihnen heute mitteilen, dass mein Bruder, der Autor, Seminarveranstalter und Coach,

Peter Kummer am 12. September 2012 nach kurzer, schwerer Krankheit völlig unerwartet gestorben ist.

Es gehörte zu seiner Weltsicht, den Tod nur als Übergang in die Geistige Welt zu verstehen.
Ich wünsche ihm von Herzen, dass er dort nun ankommen durfte.
Peter wird an seinem Geburtstag auf einem Friedwald mit Blick auf seinen geliebten Bodensee im engsten Kreise beigesetzt.

Letzte Grüße an Peter dürfen Sie gerne über das Kontaktformular dieser Seite senden. Bitte verstehen Sie, dass ich diese E-Mails nur entgegennehmen, aber keine Fragen beantworten kann. Auszüge aus diesen Mails will ich gerne in die Rede zu seinem letzten Abschied einarbeiten.

In stiller Trauer

Jürgen Kummer

www.peter-kummer.de



In stiller Trauer gedenken wir Peter Kummer,

wir danken von ganzen Herzen dem lieben Peter Kummer für die Lichtbereiter News im LdSR und für die liebevolle Unterstützung.

Lieber Peter, auf der Reise ins Licht senden wir dir unsere Anteilnahme und wünschen Dir tiefen Frieden, wo auch immer Du sein magst.

Wir danken Dir von ganzem Herzen für deinen Mut und Kraft immer wieder für die Gleichheit und Gerechtigkeit zu kämpfen.

Voll Bewunderung und Respekt haben wir Dein Wirken im LdSR erleben dürfen.

Den Angehörigen wünschen wir alles Liebe und Gute, so dass der Schmerz und die Trauer von Gott genommen wird, so dass das Licht von Peter über den Tod die Herzen erreicht und Kraft und Liebe durch sein Wirken unsere Herzen erreicht.

Alles Liebe in tiefer Trauer und Verbundenheit

Euer LdSR -Team

Alles Liebe

Sam

Liebe sein und Liebe leben!

Erika Schulze ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2012 13:58
#2 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Mein Mann und ich habe den Peter gut gekannt. Früher haben wir ein Seminar bei ihm besucht und dann war er immer wieder einmal unser Gast. Das letzte Mal an meinem Geburtstag und da ging es ihm schon nicht ganz gut.
Haben ihn am Geburtstag meines Mannes 09.05.12 eingeladen, aber da ging es ihm viel , viel schlechter. Er wusste da bereist, dass er gehen sollte oder musste.
Es tut uns aufrichtig leid, wir hatten ihn sehr gerne.
Lieben Gruss Heinrich und Erika Schulze aus Volkertshausen.

Michael ( gelöscht )
Beiträge:

11.10.2012 08:49
#3 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Ich habe Peter am 4. An-kana-Te Treffen am Chiemsee vom 30.6.- 01.7.2012 getroffen. Er hielt einen Vortrag über "positives Denken". Ich habe von ihm das Buch "Die Schutzengel AG" gelesen. Ein echt tolles Buch, mit viel Humor. Ich lernte Peter als lebensfrohen Menschen kennen. Er hat uns auch die Verbindung mit unserem Schutzengel vorgeführt - echt beindruckend. Aus dem anwesenden Publikum hat er sich Angela ausgesucht. Als sie ihm ihren Namen verriet, sagte Peter: "Ach du großer Gott, ist das dein Ernst jetzt?"

Er war einfach ein wunderbarer Mensch. Er hat der Menschheit schöne Bücher und viel Wärme gebracht, vorallem im Herzen. Mir ist nicht aufgefallen, dass es ihm schlecht ging. Für mich war seine Rückkehr ins Himmelreich total überraschend.

Jetzt ist Peter wieder zu seiner geistigen Familie heimgekehrt.

Namastè
Michael

Axel ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2012 11:44
#4 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Lieber Peter,

danke für Deine Bücher, die hoffentlich vielen Menschen geholfen haben.

Deine Seminare und die Gespräche mit Dir waren immer sehr hilfreich für mich.

Ich glaube, daß Du auch weiterhin "aktiv" bist in Deinem Wirken, nur eben auf der anderen Seite.

Ich werde unser Treffen am Bodensee nicht vergessen... Machs gut !!

Liebe Grüsse

axdel

Ferdi ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2012 12:50
#5 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Hallo Peter!

Ich danke Dir, für die netten Gespräche, Telefonate und dass Du ein offenes Ohr hattest, als es mir in 2009 schlecht ging.
Ich denke an Dich, uns trauernden wünsche ich viel Kraft! Und wir tragen Herrn Peter Kummer in unserem Herzen!!

Viele liebe Grüße!
Ferdi

Tonci ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2012 22:32
#6 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Lieber Peter,

ich habe soeben erfahren, das du uns alle zukünftig vom Himmel aus begleiten wirst.
Ich möche mich vom ganzen Herzen für deinen Mut, Erlichkeit und Zeit bedanken
die du mir geschenkt hat.
Dein wirken hat mich zum besseren Menschen gemacht.
Ich habe durch DICH den notwendigen Mut erhalten weiter zu gehen, weiter zu machen.
Du warst meine erste Anlaufstelle auf meiner Suche nach Antworten, seit der Trennung meiner Familie,
die ich sehr vermisse und überaus liebe.
Auch wenn ich nicht alles sofort verstanden habe, hast du immer die RICHTIGEN Worte gefunden,
und ich konnte die oberste Schale abwerfen und weitermachen.
Lieber Peter ich habe in Zwischenzeit viele Schalen ablegen dürfen.
Du wärst sicher stolz, dass ich so weit gekommen bin.
Dies habe ich DIR zu verdanken.
Ich wünsche mir sehr, das du weiter in unseren Herzen wirken wirst.
Ich wünsche dir Frieden, Liebe und Harmonie, wo auch du immer sein magst.
Tonci

Jörg ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2012 16:37
#7 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Lieber Peter!

Deine Aufgabe hier ist abgeschlossen.
Bitte hilf uns vom Jenseits weiter.

Vielen Dank für Deinen Einsatz.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2012 09:39
#8 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Lieber Peter,

ich muss oft an Dich denken und ich weiss, dass Du mich hörst, wenn ich in der Meditation mit Dir spreche. Ich wollte noch Anfang September Dich im Cafe Perlmuschel überraschen...Ich danke Dir für deine großartige Arbeit und Unterstützung, Du fehlst mir sehr...

Von tiefem Herzen Heike und Joy

rose anita Offline



Beiträge: 1

08.12.2012 13:50
#9 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Lieber Peter,

heute wollte ich Dir ein eMail schreiben und Dich fragen, ob Deine Voraussagen für Dich und Dein Leben im Sommer eingetreten sind. Nun habe ich erfahren, dass Du gegangen bist - sicherlich um von der "anderen Seite" - von der 5. Dimension aus den Aufstieg von Mutter Erde mitzugestalten, wie dies auch José Arguelles u.a. getan haben.

Danke für Dein Da-Sein und Dein So-Sein, danke für Dein Tun. Danke, dass wir uns begegnet sind.

Es war schön, dass wir nach so langer Zeit noch einmal miteinander gesprochen haben.

In tiefer Liebe und Dankbarkeit
Rose

Jens Baum Offline



Beiträge: 1

27.12.2012 18:02
#10 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Mit großer Betroffenheit habe ich von dem plötzlichen Tod von Peter erfahren. Durch ihn bin ich 1997 zum konstruktiven Denken gekommen und habe seitdem eine tiefgreifende positiv Entwicklung durchgemacht. Zusammen mit seiner therapeutischen Partnerin Monika Junghanns habe ich unglaublich positive Erfahrungen gemacht. Vor einigen Jahren ist Monika Junghanns nach kurzer schwerer Krankheit gestorben, nun auch der Peter. Das gibt mir zu denken. Aber mein Denken kommt nicht weiter.

Ich muss zugeben, dass ich in letzter Zeit mit dem Peter "im Clinch" lag, weil er mir den Eindruck vermittelte, nur durch ihn und sein Seminar würde ich den 12.12.2012 überstehen können. Seine Abhandlungen auf seiner website zu diesem Thema habe ich nicht mehr verstanden. Leider wirkte es so, als sei er eine Art "Messias", denn nur über sein Seminar könne man in die andere Welt transzendieren. Ich fragte ihn, ob ich nicht so wie ich bin vor meinen Schöpfer treten kann. Eine Antworte habe ich nicht mehr erhalten. Nun weiß ich auch, warum.

Ich kann dem Peter nur noch meine Liebe und meine guten Gedanken senden. Ich bin ihm sehr verbunden--trotz der letzten Differenzen zum Thema 21.12.2012. Möge er bei seinem Schöpfer seinen Frieden bekommen.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2013 22:33
#11 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Ich habe es jetzt erst erfahren, dass Peter schon vor rund einem Jahr verstorben ist. Ich bin geschockt. Erst Moni und jetzt Peter. Unglaublich. Ich habe beide vor 15 Jahren kennenlernen dürfen, als ich zu ersten Mal an einem der Seminare in Bad Mergentheim teilnehmen durfte.
Ihm verdanke ich meine tiefe Freundschaft zu Mini und dafür bin ich ihm ewig dankbar.
Später waren wir nicht immer einer Meinung. Trotzdem hoffe ich sehr, dass er nicht so viel leiden musste, sondern schmerzfrei und ohne Angst ins Licht gehen konnte.

Arbeitet ihr jetzt wieder zusammen, Moni und Du?
Wie kommt es, dass so viele von euch so jung gehen müssen?
Viele spirituelle Lehrer sind in letzter Zeit abberufen worden.
Das macht mir Angst, weiter zu arbeiten. Auch wenn ich weiß, dass wir auf der anderen Seite weiter- und leichter leben. Ich möchte noch lange Zeit bleiben.

Danke Peter für deine Denkanstöße.

Heike

Horst Strack Ratingen ( Gast )
Beiträge:

31.12.2015 10:07
#12 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Sehe es erst jetzt und bin Traurig! Die vielen Bücher die ich Teilweise drei mal gelesen habe, haben mich sehr weit gebracht! Danke Peter Kummer und Ruhe in Frieden!

Peter Schreiber ( Gast )
Beiträge:

24.04.2017 22:27
#13 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Ich habe mir im März 1995 zur bestandenenen Führerscheinprüfung das Buch "Ich will Ich kann Ich werde" geschenkt - damals war ich noch nicht reif genug es zu lesen und zu verstehen - heute motiviert es mich mein Leben umzukrempeln und mich und meine Situation endlich positiver zu sehen und zurecht auch auf das bereits geschaffte stolz zu sein! - Vielen Dank Peter Kummer - leider musste ich grade beim googlen von seinem Tod lesen - es tut mir sehr leid - er zählte für mich zu den wenigen mir unbekannten Menschen die es trotzdem geschafft haben Einfluss auf mein Leben zu nehmen und mich zu berühren! Ich freue mich auf seine Hinterlassenschaft - ich werde mir seine weiteren Bücher kaufen - RIP Peter Kummer

Ralph ( Gast )
Beiträge:

23.03.2018 06:48
#14 RE: Peter Kummer ist über den Regenbogen gegangen. Antworten

Lieber Peter, ruhe in Frieden. Und vielen Dank.
Danke für Dein tolles Buch "Nichts ist unmöglich". Ich habe es 1997 in einer Buchhandlung gefunden, wo es mir von allein aus der oberen Reihe direkt in die Hände gefallen ist und aufgeschlagen zwischen meinen Händen liegen blieb.
Ich war so überrascht, dass ich sofort zu lesen anfing. Und gar nicht glauben konnte, was da stand. Also kaufte ich es und war 14 Zage mit Lesen beschäftigt. Wo ich nur konnte, schnappte ich mir das nächste Kapitel.
Meine damalige Freundin verdrehte schon die Augen, wenn ich begeistert vom Inhalt erzählte.
Es funktionierte so gut, dass damit eine völlig neue Epoche bei mir begann. Ich interessierte mich ab sofort nur noch für solche Ratgeber. Ich las danach noch viele weitere Bücher über Positives Denken, wie von Deinem Vorbild Dr. Joseph Murphy und z.B. Gerhard Freitag. Mittlerweile sind nach 20 Jahren ca. 750 Bücher über Erfolg, Motivation, Kommunikation usw. daraus geworden. Dazu noch ca. 40 Seminare u.v.a.
Mittlerweile gebe ich selbst Seminare und helfe vielen Menschen dabei sich weiterzuentwickeln.
Dein Buch hat mein Leben total umgekrempelt.
Schon 6 Monate nach dem Kauf habe ich meinen Job gekündigt und mich selbständig gemacht. Und bin das jetzt seit 21 Jahren.
Alles dank dieses einen ersten Buches, mit dem alles begann.
Ich bin Dir ewig danbar dafür ...

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz