Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 22.587 mal aufgerufen
 The White Hats Report - B. Fulford - Zeitgeschehen
*Brigitte* Offline




Beiträge: 2.761

23.07.2012 22:48
RE: Die Spitze der Pyramide – Endlich aufgedeckt! Antworten

Mittwoch, 21. Dezember 2011
Die Jesuitisch-Vatikanische Neue Weltordnung
Ptolemäische päpstliche Blutlinien:
Orsini
Breakspear
Aldobrandini
Farnese
Somaglia
Alles kontrolliert durch den Jesuitenorden, die Ritter von Malta und die Deutschordensritter, alle im
raketengeschützten Borgo Santo Spirito in Rom.
Pepe Orsini - Italien
Henry Breakspear - Macau, China
Dies ist endgültig die wahre Macht.
Dies ist die Welfen- und Staufermacht über die Menschheit.
Die Cecil-Familie wurde kontrolliert von der mächtigen Jesuitenfamilie, bekannt als Pallavicini.
Maria Camilla Pallavicini ist viel mächtiger als Königin Elizabeth II.
Die Queen und Prinz Philip sind der päpstlichen Blutlinie der Breakspearfamilie und ihren Jesuiten
UKHQ in der 114 Mount Street total untergeordnet.
Bitte gehen und studieren sie, wer Elisabeth I. die astronomische Geldsumme finanziert hat, um
gegen die Spanier zu kämpfen, ja Pallavicini.
Der mächtigste Mann im Moment in der Verschwörung über diese Welt ist ein Römer mit dem
Namen PEPE ORSINI aus der mächtigen römischen päpstlichen Blutlinie der Orsinis, auch bekannt
als Orso und der antiken Maximus-Familie.
Niemand ist mächtiger als diese Persönlichkeit, welcher in Wirklichkeit der Graue Papst ist.
Die päpstlichen Blutlinien sind die geheimen Schattenhierarchien des Jesuitenordens, sogar hinter
dem schwarzen Papst, angepriesen als die Nr. 1.
Diese mächtigen Blutlinien sind die Breakspear, Somaglia, Orsini, Farnese und Aldobrandini.
Sie werden bemerken, dass David Rothschild in die Aldobrandinifamilie eingeheiratet hat, mit der
hübschen Prinzessin Olimpia Aldobrandini.
Eine andere echte führende Person ist Henry Breakspear, welcher jetzt in Macau in China wohnt.
Viele der Führer der päpstlichen Blutlinien leben heute in Asien und Indien. Was sagt ihnen das?
Der aktuelle Schwarze Papst, Adolfo Nicolas, wurde nach vorne gebracht in die Position die den
Jesuiten zusteht, zur Einsetzung von Asien als nächstem Machtspieler der Agenda.
Sowohl dieser Schwarze Papst und der weiße Papst sind nicht von päpstlicher Blutlinie, sie sind
beide einfache Bürger.
Ich habe die meisten mächtigen Familien auf dem Planeten benannt. Ich habe den Grauen Papst
benannt als denjenigen zwischen dem weißen- und dem schwarzen- , aber unsichtbar.
Die Bruderschaft des Saturn – Die wirklichen 13 zoroastrianischen Blutlinien der Illuminaten
Haus der Borja (Borgia)
Haus der Breakspeare
Haus der Somaglia
Haus der Orsini
Haus der Conti
Haus der Chigi
Haus der Colonna
Haus der Farnese
Haus der Medici
Haus der Gaetani
Haus der Pamphili
Haus der Este
Haus der Aldobrandini
Diese ägyptischen Ptolemäerdynastie-Herrscher haben die volle Kontrolle über die Gesellschaft
Jesu, den Hohen Grauen Rat der Zehn und den Schwarzen Papst.
Dies sind einige gute Infos über den Schwarzen Papst:
Der "Schwarze Papst", vorgesetzter Jesuiten-General (Der Präsident der Welt), spricht an der
Loyola „Militärfestungs-“ Universität in seiner unratifizierten 14. Zusatzartikel "Klein Rom" D.C.
USA Corporation.
Eine Gesellschaft unter internationalem maritimen Seerecht (Unternehmensgesetzbuch), basierend
auf vatikanischem Kirchenrecht und perfektioniert durch das Römische Reich.
Er lügt über seine Macht, er ist über dem Papst seit 1814.
Er dient nur und arbeitet mit den Schattenjesuitenwesen der päpstlichen Blutlinie der Orsinis,
Breakspears, Aldobrandinis, Farneses und Somalgias.
Adolfo ist nicht von der päpstlichen Blutlinie, einige Schwarze Päpste sind es gewesen.
Der nächste an der Macht unterhalb der Jesuiten ist der Bourbonenkönig Juan Carlos von Spanien.
Der römische Monarch der Welt, der König von Jerusalem und SMOM-Militärnavigator.
(Anmerkung des Übersetzers: SMOM = Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen
Johannes zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta)
Dies ist im Augenblick das wahre Welt-Machtsystem.
Adolfo dient als militärischer General, der die Zoroaster- und die Mithrasmysterienschulen
beschützt.
Die Jesuiten wurden von der päpstlichen Blutlinie Farnese während der Herrschaft von Farnese-
Papst Paul III gegründet.
Loyola wurde von Alessandro Kardinal Farnese in Auftrag gegeben.
Zuletzt bearbeitet von Open Your Eyes am 15.06.2010 um 12:37 Uhr
Die Borgia Verbrecher-Familie hat die Jesuiten geschaffen!!
Nach der schrecklichen Regentschaft des Papstes Alexander VI waren die Römer angewidert von
den Spaniern und haben geschworen, dass es nie wieder einen anderen spanischen Papst geben
würde. Diese Feindseligkeit gegen die Spanier wurde zusätzlich verschlimmert durch den
Rausschmiss aus Rom im Jahr 1527, um die Scheidung von Henry VIII von Catherine von Aragon
zu verhindern.
Die Antwort der Borgias auf diese spanische Feindseligkeit war die Erschaffung des Jesuiten-
Ordens, einer quasi religiös/militärischen Einsatztruppe, deren Mitglieder ihrem spanischen Leiter
total ergeben waren, der den militärischen Titel eines Generals trug.
Wie der Weiße Papst, so ist der General lebenslang gewählt und die Jesuiten-Dynastie ist ein
paralleles oder Pseudo-Papsttum. ...Gewiss, der General ist zufrieden die Show hinter den Kulissen
laufen zu lassen um nicht den uralten italienischen Hass auf die Spanier zu wecken.
Der Jesuitengeneral wird als der "Schwarze" Papst im Vatikan bezeichnet, weil er immer in schwarz
gekleidet ist.
Die Jesuiten wurden offiziell von Papst Paul III im Jahr 1540 gegründet. Ignatius LIEola wurde ihr
erster General.
Don Francis Borgia war der Urenkel von Papst Alexander VI und Mitbegründer der Jesuiten. Von
seiner Mutters Seite stammte er von König Ferdinand von Aragon ab.
Die Spanier kontrollierten den Vatikan durch die Jesuiten.
Seit den letzten 500 Jahren hat die spanische Inquisition den Vatikan mit Hilfe der Jesuiten
kontrolliert. Alle die Jesuiten reagieren auf ihren General in Rom und er wiederum ist zufrieden, die
Show hinter den Kulissen laufen zu lassen, ohne jegliche Öffentlichkeit oder öffentliche
Anerkennung, um nicht die uralte italienische Feindseligkeit gegenüber den Spaniern zu wecken …
Eingestellt durch Alan Lamont um 09.26 Uhr
http://vaticannewworldorder.blogspot.com...-orsini_21.html
oder wieder eingestellt durch Drake:
http://soundofheart.org/galacticfreepres...ew-world-order%
E2%80%93-bloodlines
Weitere erklärende Links dazu durch Cobra auf der folgenden Seite:
http://2012portal.blogspot.com/2012/07/n...plorer4_15.html
Deutsche Übersetzung: Ulrich Kirk

Liebe sein und Liebe leben!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz