Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 121 mal aufgerufen
 Channelings und Berichte "News für Lichtbereiter"
*Brigitte* Offline




Beiträge: 2.761

05.06.2012 14:37
RE: LIEBT DIE RELIGIONEN, SRI RAMAKRISHNA 5. Mai 2012 Antworten

Liebt eure Kirche, liebt die Gemeinschaften
denen ihr angehört – und überwindet sie!
Ich bin RAMAKRISHNA
Die Wahrheit aller Religionen ist die Eine:
DER MENSCH IST LIEBE.
DER MENSCH IST ALL-EINS IN GOTT.
Eine andere Wahrheit gibt es nicht und andere Behauptungen und Interpretationen dazu, heben das Trennende hervor und halten die Menschheit von der Einheit ab.
Wie ist die Religion, die ihr liebt, zu überwinden?
Indem ihr euch bewusst werdet, dass die „andere“ Religion eures Bruders, eurer Schwester, der exakten Blaupause eurer Religion entspricht. Alle Religionen sind eins und die Propheten, die herabkamen, verliehen  jeder Glaubensgemeinschaft spezifische Merkmale, jedoch im Kern sind sie alle dem einen großen Geiste entsprungen und kehren in diesen Geist zurück - zurück zu GOTT.
Religionen sind für die Menschen erschaffen worden, damit sie in ihrer Kultur eine angemessene Ausdrucksform zur Anbetung Gottes erhalten.
Die Abgeschiedenheit in der Zeit brachte das hervor, damit sich die Menschen nicht ganz verlieren.
Diese Zeit ist nun vorüber, wisset:
Alle Religionen werden nun auf ihren Kern geprüft, auf die Wahrheit, die sie repräsentiert; was faul ist, das geht, was lebendig ist, das bleibt.
Heute geht es darum, dass sich alle Menschen in der Religion des anderen selbst erkennen und nicht darum, die Religionen abzuschaffen und die Eine-Welt-Religion zu kreieren.
Dieser Punkt ist dann erreicht, so die Menschen alle Bedenken, die Rasse und spezifische Ausdrucksform eines Menschen, eines Volkes betreffend, überwunden haben und alles als Teil ihrer Selbst anerkannt haben.
In der Stufe der Evolution, die nun ansteht, gilt es alle Religionen in Frieden zusammenzuführen.
Daher: Liebt die Religion eures Bruders, eurer Schwester, und die Menschheit wird erblühen.
Der nächste Schritt bringt die Auflösung der Religionen, denn der nächste Schritt bedeutet für alle, die tief in einer Religion verwurzelt sind, die direkte Gottesanbindung, wodurch sich jede Religion von selbst ad absurdum führt.
Der Weg dahin ist der Weg der Liebe  - der Liebe zu eurer Religion und der Liebe zu allen Religionen dieser Zeit und dieser Welt.
„Liebt den Nächsten wie euch selbst!“
Beginnt also damit, das zu lieben, was euch bisher in arge Bedrängnis brachte: die Religion eures Bruders, eurer Schwester und euren Bruder eure Schwester dieser Religion selbst.
Gott ist groß, der nächste Schritt geht in die Einheit – denn alle Religionen, die sich selbstgefällig über die anderen erheben, werden fallen, tief hinabstürzen.
Wahrhaftig ist, was die Menschen eint und ein jeder, der dieser Anforderung unzureichend begegnet, verliert den Halt in dieser Zeit und auf dieser Welt.
SRI RAMAKRISHNA
ist der Weg zur Gottes-Vollendung.
Quelle Text: LIEBT DIE RELIGIONEN, SRI RAMAKRISHNA

Liebe sein und Liebe leben!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz